Restefest Weihnachtliches und mehr

Die Gemeinschaftsarbeit “Weißt Du, wieviele Sternlein stehen” wurde für einen guten Zweck verlost: für die medizinische Nachsorge des einjährigen Nicolaj Baran aus Gomel

Ausstellung im Museum Wustrow vom 01. – 30. Nov. 2003

Patchwork der Jeetzel-Quilterinnen Lüchow-Dannenberg

Patchwork ist ein Hobby, das einen nicht mehr loslässt. Mit 3-4 Stoffen fängt es an, es ensteht beispielsweise ein Wandbehang, auf den man richtig stolz ist. Aber am Schluss bleiben noch Stoffreste übrig und – mit ein oder zwei neuen Stoffen ergänzt, könnte man….

Schon ist das nächste Stück in Arbeit, der Erfolg spornt an, aus den verbliebenen Resten, mit ein oder zwei neuen Stoffen ergänzt, könnte man…

Es gibt sooo viele schöne Stoffe, sooo viele Muster, die man schon immer einmal arbeiten wollte, sooo viele Ideen, die realisiert werden sollten.

Kurz gesagt: Patchwork läßt einen nicht mehr los!

In der diesjährigen Ausstellung wollen wir zeigen, dass man auch aus kleinsten Resten schöne Arbeiten herstellen kann, die durch die Vielfalt der Stoffe ihren eigenen Charme haben. Die Jahreszeit erlaubt es, auch unsere Advent- und Weihnachtsarbeiten einem größeren Publikum zu zeigen und dann sind da noch die “Wollte-ich-schon-immer-mal-machen”-Quilts.